Milz 6 – San Yin Jiao

Navigation: Alle Punkte | Der Milz Meridian

San Yin Jiao - Mi 6

Lage: an der Unterschenkelinnenseite, 3 cun oberhalb des malleolus internus, an der Tibiakante

Wirkung: stärkt die Milz, tonisiert das Qi, nährt das Yin und das Blut, stärkt und tonisiert die Leber und Nieren, reguliert Qi und Blut, macht die Leitbahnen durchgängig und wandelt Feuchtigkeit um

Indikationen: unregelmäßige Menstruation, gynäkologische Störungen, Ausfluß, Abortus, Unfruchtbarkeit, zur Erleichterung beim Geburtsvorgang, Schwindel nach der Geburt, vorzeitige Ejakulation, Ödeme, Miktionsstörungen, Regelstörungen etc.

San Yin Jiao - Milz 6