Milz 9 – Yin Ling Quan

Navigation: Alle Punkte | Der Milz Meridian

Yin Ling Quan - Mi 9

Lage: an der Unterschenkelinnenseite, am Unterrand des condylus medialis der Tibia, in einer Vertiefung

Wirkung: besänftigt die Leber, löst depressive Verstimmungen, kühlt und reguliert die Leber und Gallenblase, lockert die Sehnen und Bänder, macht Gelenke durchgängig und beweglich, stärkt Milz und Magen

Indikationen: Abdominale Spannungen, Ödeme, Durchfall, Diarrhöe, gynäkologische Störungen, Ausfluß, Abortus, vorzeitige Ejakulation, Hoden Schmerzen, Schmerzen in der Scheide, Knie Schmerzen

Yin Ling Quan - Milz 9